GEMEINSAM SICHER UND GESUND
MEHR ERFAHREN
Gästebewertungen star 1star 2star 3star 4star 5 4,8 / 5 360° Rundgang
Sicher Reisen in Deutschland

Sicher Reisen in Deutschland

Lust auf Sommerurlaub im Herzen Bayerns? Das TIMEHOUSE macht es möglich und bietet Ihnen trotz der strengen Reisebeschränkungen eine attraktive Urlaubsdestination inmitten von Bayerns Landeshauptstadt.

Reservieren Sie sich schon jetzt Ihr zweites Sommer-Zuhause in München.

In Ihrem TIMEHOUSE Luxusapartment leben Sie wie in den eigenen vier Wänden: voll ausgestattete Küche, bequeme Couch und viel Platz sowie umfangreiche Hygienemaßnahmen. Zahlreiche Ausflüge in die nahe Natur von München bescheren Ihnen entspannte Urlaubstage und Eindrücke in Bayerns schöne Landschaften – und das alles ganz konform der aktuellen Sicherheitsrichtlinien.
Unser Team hat in diesem Blogbeitrag die schönsten Ausflüge für Sie gesammelt und stellt Ihnen hier ein Best-of vor.

Wichtige allgemeine Hinweise

Wir freuen uns, im paradiesischen Bayern leben zu dürfen und dass dies viele Gäste gerade heuer auch genießen können. Um das weiterhin zu erhalten, bitten wir Sie bei allen Ausflügen die lokalen Ausschilderungen (Parken & Hinweise) zu respektieren und NICHTS in der Natur zu hinterlassen. Bitte unterschätzen Sie die Berge nie und achten bei Routen auf Ihr persönliches Können. Wenn mal kein Platz auf der Hütte frei ist, gehen Sie doch bis zur nächsten Aussichtsbank und genießen dort Ihre Brotzeit.

KULINARIK-TIPPs – entsprechend der aktuell, regional gültigen Bedingungen und Hygienevorschriften.

TIMEHOUSE-Tipp: Wenn es Ihre Urlaubsplanung erlaubt, machen Sie diese Ausflüge idealerweise unter der Woche!

Notwendige Ausrüstung

  • Rucksack/Umhängetasche
  • Regenjacke/Wetterschutz
  • kleine Decke
  • Sonnencreme
  • Kopfbedeckung
  • Getränke (Wasser und ein Radler)
  • Snack
  • Mülltüte

Ein Ausflug zum Schliersee

Nur etwa eine Stunde mit dem Auto (Parken gg. Gebühr ist ausgewiesen) oder bequem mit der Bahn in ca. 1h25 erreichbar, ist der idyllische Schliersee.

Dort gibt es Spazier- oder Wandertouren mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Auf der Schliersbergalm genießen Sie einen wunderschönen Ausblick. Auch direkt am Seeweg können Sie immer wieder Rast auf einem Bankerl machen. Zur Belohnung sollten Sie unbedingt die Brezn der Traditionsbäckerei „Zum Moosbäck“ – der 500 Jahre alten Bäckerei in Schliersee – probieren. Im Sommer kann man im See baden, Sommerrodeln und im Winter Schlittschuhfahren oder Skifahren in der Region.

Familien-Tipp!

Das Markus Wasmeier Freilichtmuseum am Schliersee ist ein besonderes Erlebnis für für Groß und Klein.

Hier geht's zum Wasmeier Freilichtmuseum

Kulinarik-Tipp

In der Caffee & Lunchery - SLYRS kommt man in den Genuss von kleinen kulinarischen Stärkungen. Die bayrische SLYRS Whisky Destillerie bietet selbstverständlich auch Whisky-Führungen und Verkostungen vor Ort an. Unbedingt vorbeischauen.

Hier geht's zur Caffee & Lunchery - SLYRS

Erkunden Sie den Hopfensee

Die Anfahrt dauert ca. 1,5h mit dem Auto oder Carsharing. Fragen Sie gerne unser Team nach attraktiven Angeboten.

Der Hopfensee liegt nördlich von Füssen im Ortsteil Hopfen am See, wunderschön eingebettet in der Allgäuer Berglandschaft im Ostallgäu, Bayerisch Schwaben. Bei ausgedehnten Spaziergängen können Sie den Blick auf die Berge genießen. Und wenn Sie gut aufpassen, entdecken Sie auch das berühmte Schloss Neuschwanstein und können einen Schnappschuss machen.

Kulinarik-Tipp

Probieren Sie unbedingt den guten Kuchen von der Bäckerei Feneberg direkt an der Uferpromenade. Oder darf es auf dem Rückweg etwas Herzhaftes sein? Beim Fisch- und Käseladen Fischerhaus in Steingaden werden Sie sicher fündig. Alle Speisen können aktuell natürlich auch mitgenommen werden.

Hier geht's zum Fisch- und Käseladen Fischerhaus in Steingaden

Zum Staffelsee und Murnau

Der Zug fährt stündlich vom Münchner HBH nach Murnau und braucht ca. 1,10 Stunden. Die Fahrradl-Mitnahme ist ab 09:00 Uhr erlaubt. Für alle Radlbegeisterten lohnt es sich auch, den gesamten Weg zum Staffelsee mit dem Radl zurückzulegen. Die 75 Kilometer lange Strecke schaffen geübte Radler in gut 4 Stunden. Natürlich können Sie vom TIMEHOUSE aus auch mit dem Auto anreisen, über die A95 erreichen Sie nach ca. 1 Stunde Fahrt die Region rund um Murnau.

Wer Zeit und Ausdauer mitbringt, dem empfehlen wir die große Runde um den See mit 20 Kilometern Wegstrecke. Im Zweifel kann man nach 13 Kilometern mit dem Schiff abkürzen. Es ist einer der wärmsten Seen in Bayern, mit sieben kleinen Inseln und einer sagenhaften Alpenkulisse. Wundern Sie sich nicht über die dunkle Farbe des Wassers, es ist sehr moorhaltig und dadurch besonders gesund für die Haut. In der Badesaison können Sie auch Ruderboote und SUPs ausleihen.

Murnau besitzt zwei attraktive Museen – in beiden können Sie sich auf die Spuren des Blauen Reiters begeben. Ebenso einen Besuch wert sind das Münter Wohnhaus von Gabriele Münter und Wassily Kandinsky sowie das Schloss Museum mit zahlreichen Kunstschätzen. Erkunden Sie das Herz des Blauen Lands auf den Spuren von Franz Marc (Museum am Kochelsee) und Wassily Kandinsky.

Familien-Tipp!

Die biologische Station Murnauer Moos ist besonders bei Familien mit Kindern sehr beliebt.

Hier geht's zur biologischen Station Murnauer Moos

Kulinarik-Tipp

Am Staffelsee bekommen Sie die volle Bandbreite an Gaumenfreuden: entweder bayrisch schlemmen mit Gerichten des Grießbräu Murnau oder exotische Cocktails trinken von der Tapas Bar Pollito. Entscheiden Sie nach Ihren Tagesgelüsten.

Hier geht's zum Grießbräu Murnau

Augsburg – eine lohnende Reise

Der Zug fährt im Viertelstundentakt vom HBH München und nach bereits 30 Minuten erreicht man Augsburg. Die Autofahrt dauert 15 Minuten länger und ein Parkplatz im örtlichen Park & Ride verhindert langes Suchen in der Altstadt.

Augsburg, immerhin Unesco Weltkulturerbe, ist immer einen Ausflug wert. Seine Wasserwelten wie Trinkwasserwerke, Monumentalbrunnen, Wasserbauwerke, Kraftwerke, Wasserläufe & Kanäle haben ihm diesen Status eingebracht. Hier waren schon historische Berühmtheiten wie die Römer, Brecht, Sisi und Mozart.

Und dann müssen Sie natürlich noch diesen Klassiker besuchen:

TIMEHOUSE-Tipp

Eins der neuen Hip-Viertel ist das Textilviertel. Dort verbindet sich Altes und Neues in besonders schöner Architektur. Am besten erkunden Sie das Viertel mit einem Spaziergang auf dem Textilpfad.

Hier geht's zum Textilpfad

Sie haben Lust auf München bekommen? Dann senden Sie uns Ihre unverbindliche Reservierungsanfrage.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage unter: Wecare@Timehouse.De

No Comments

Post a Comment
WhatsApp chat