GEMEINSAM SICHER UND GESUND --- Servicezeiten aktuell 6:30 Uhr- 21:00 Uhr
MEHR ERFAHREN
Gästebewertungen star 1star 2star 3star 4star 5 4,8 / 5 360° Rundgang
Starnberger See

München: Eine Großstadt mit Seezugang

München ist eine Hauptstadt mit vielen Facetten. Lässige Lokale, hippe Geschäfte und gemütliche Biergärten machen die Bayernmetropole so beliebt. Doch auch die Badeseen sind zum Greifen nah. Denn welche Großstadt kann schon von sich behaupten, nur 20 Autominuten von kristallklaren Gewässern entfernt zu sein? Und genau darum ist ein Sommerurlaub in München oder eine längerer Arbeitsaufenthalt hier auch so gefragt.

Badelust statt Hitzefrust

Gerade im Sommer können Städte von ihren Bewohnern alles fordern. Viel Beton, der die Hitze reflektiert, schwüle Nächte und wenig Grün. Doch wer seine Office im schönen München aufgeschlagen hat, kann den Sommer beruhigt in vollen Zügen genießen. Ob Lerchenauersee, Fasaneriesee oder Feldmochinger See – hier finden Digitale Nomaden, Freelancer und natürlich alle anderen ihre verdiente Erfrischung. Die sogenannte Dreiseenplatte ist unweit von München entfernt und bietet nebst dem kühlen Nass noch herrlich schattige Wälder und sportliche Freizeitmöglichkeiten.

Kurze Anreise, langer Genuss

Mit dem Auto in 20, mit dem Fahrrad in 30 Minuten, mit öffentlichen Verkehrsmitteln in 40 Minuten, erreicht man die Dreiseenplatte. Ein Naherholungsgebiet, das mit 3 umgestalteten Baggerseen, vielen Freizeitaktivitäten und genügend Wiesen (auch zum Grillen) auf einen Besuch wartet.

Tipp!

Das TIMEHOUSE Team steht übrigens gerne zur Verfügung, wenn es darum geht, das richtige Fortbewegungsmittel – mit E-Motor oder klassisch – zu finden und zu leihen. 🚗🚴‍♀️🚝

Die Dreiseenplatte

Die drei Badegewässer wurden in den 1930er Jahren durch Kiesentnahmen ausgegraben. Die daraus entstandenen Gruben wurden vom Grundwasser durchströmt und sorgen daher mit konstant hoher Wasserqualität für viel Badevergnügen.

Tipp!

Der Fasaneriesee wurde speziell am Rand so abgeflacht, dass dieser für Kinder und Nichtschwimmer:innen besonders gut geeignet ist.

Wer es zum Energie tanken gerne sportlich mag, der kommt bei den 3 Seen voll auf seine Kosten. Ob Fußball, Volleyball, Tischtennis oder Fitnessparcours – an Aktivitäten mangelt es definitiv nicht. An der großen Wiese darf nach Herzenslust gekickt werden, Frisbee gespielt oder anderen sportlichen Hobbies nachgegangen werden. Sogar an die vierbeinigen Begleiter wurde gedacht und ein extra abgetrennter Bereich für Hunde zum Toben eingerichtet. Zum See dürfen Hunde nämlich nicht.

Auch kulinarisch muss man an einem Tag am See kaum Abstriche machen. Im Biergarten kann man unter herrlich kühlem Baumschatten seine vom Baden müden Knochen wieder stärken. Für Eiligere gibt es auch einen Kiosk, der mit allerlei Köstlichem bestückt ist. Und wer das Kochen lieber selbst in die Hand nimmt, der darf auf der Wiese rund um den Feldmochinger See seinen Grill aufstellen.

Quelle Titelbild: unsplash/ @alexholzreiter

Sie wünschen sich Inselfeeling?

Besuchen Sie den Starnberger See - bei Feldafing befindet sich die Roseninsel. Sie können auf die kleine Insel vom Ufer aus übersetzen.

Alle Details zum Starnberger See

Klingt die Kombination aus urbanem City-Life und erfrischenden Badeseen nach einem Trip, der Ihnen Spaß machen könnte? Dann senden Sie uns Ihre unverbindliche Reservierungsanfrage.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage unter: Wecare@Timehouse.De

No Comments

Post a Comment
WhatsApp chat